10. US-Car Treffen in Großolbersdorf

Am Wochenende gab es die nunmehr zehnte Auflage des US-Car-Treffens in Großolbersdorf, wie immer organsiert von den Funcruisers Erzgebirge.

Auf leicht verändertem – optimalerem – Terrain ein paar hundert Meter vom bisherigen Austragungsort entfernt ging die Veranstaltung vom Freitag bis Sonntag über die Bühne. Am Sonnabend, dem eigentlichen Veranstaltungstag, war das Wetter relativ durchwachsen. Jedoch hatte Petrus ein Einsehen, so dass die allermeisten Höhepunkte der Veranstaltung, wie auch die Rundfahrt, trocken abliefen.

Nach einem heftigem Regenschauer am Nachmittag gab es dann die obligatorische Soundmessung sowie mehrere Burnout-Versuche bei strahlendem Sonnenschein am frühen Abend. Ab 20.00 Uhr war bis spät in die Nacht hinein für Musik und gute Laune im Festzelt gesorgt – vier Livebands sorgten für die passende Musik.
 
Knapp 3.000 Besucher ließen sich die diesjährige Veranstaltung nicht entgehen, 285 Cars waren vor Ort zu bestaunen. Den 1. Preis für das beste Original wurde einem 1930iger Ford zugesprochen. Für die weiteste Anreise ging der Siegerpreis an Ulrike Rike aus Stuttgart.

Alle Fotos gibt es auf http://digitalpilot.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar