100.000 Frühjahrsblüher für Chemnitz

Die Chemnitzer Blumenbeete sind bereit für den Frühling.

Laut Tiefbauamt unserer Stadt warten mehr als 33.000 Tulpenzwiebeln, 1.500 Narzissen, 2.450 Hyazinthen und 1000 Frühlingsiris auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Bereits im Herbst hatten die Mitarbeiter des Chemnitzer Grünflächenamtes die mehr als 38.000 Blumenzwiebeln in die Erde gesteckt. Anfang April werden zusätzlich noch 51.200 Stiefmütterchen, 12.200 Hornveilchen, 3.200 Vergißmeinnicht und 3.600 Tausendschönchen gepflanzt. Insgesamt blühen dann auf 2.120 Quadratmeter öffentlichem Grün Frühjahrsblumen.