100-jähriges Bestehen des Leutewitzer Volksparks

Auf zur großen Zwiebelsteck-Aktion im Leutewitzer Volkspark! Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens sollen 10.000 Herbstblüherzwiebeln und 10.000 Frühblüherzwiebeln gesteckt werden. +++

Der Leutewitzer Volkspark in Cotta wurde 1911 errichtet. Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens ist im nächsten Jahr ein großes Geburtstagsfest vorgesehen. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Stadt Dresden plant gemeinsam mit dem Freundeskreis Cotta e. V., den Park zu verschönern.

Die erste Aktion dazu fand am 18. Mai statt. Auf Initiative des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft wurden zusammen mit dem Regiebetrieb Zentrale Technische Dienste und dem Freundeskreis Cotta 400 Wildstauden gepflanzt. Nun ist das Stecken von 10.000 Herbstblüherzwiebeln und 10.000 Frühblüherzwiebeln vorgesehen.

Mit Spendengeldern vom Parkfest am 6. Juni bestellten die Mitarbeiterinnenund  Mitarbeiter die Herbstblüherzwiebeln bereits und hoffen nun, dass sie viel Unterstützung von den Dresdnerinnen und Dresdnern erhalten.

Die Aktion findet statt am Dienstag, 24. August, zwischen 14 und 18 Uhr im Leutewitzer Volkspark. Wenn möglich, sollte bitte ein großer Spaten mitgebracht werden. Unterstützt  wird das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft wieder vom Regiebetrieb Zentrale Technische Dienste und vom Freundeskreis Cotta e. V. Im  Oktober  werden  dann  die  10.000 Frühblüherzwiebeln in die Rasen- und Wiesenflächen gesteckt.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!