100 Jahre BSC Rapid Chemnitz

Groß gefeiert wurde am Wochenende auf dem Gelände des BSC Rapid Chemnitz auf der Irkutsker Straße.

Die Highlights der Feierlichkeiten waren neben einer großen Festveranstaltung am Freitag. Die beiden Fußballspiele am Sonntag.

Im ersten Spiel standen sich dabei die Traditionsmannschaften der Chemnitzer und vom FC Carl-Zeiss Jena gegenüber.

Die Thüringer unter anderem mit Bernd Stange und Harald Irmscher behielten am Schluß mit 6:1 die Oberhand. Den Ehrentreffer für den BSC Rapid erzielte Marek Ciszmar.

Im zweiten Spiel traf die erste Mannschaft der Kappler auf den Drittligisten Chemnitzer FC. Hier siegte der Favorit klar mit 5:0. Wobei sich CFC-Stürmer Benjamin Förster mit drei Toren am treffsichersten zeigte.

Das Spiel BSC Rapid Chemnitz gegen Chemnitzer FC sehen Sie am Montag und die Partie der Traditionsmannschaften von Chemnitz und Jena am Dienstag in voller Länge jeweils ab 19:00 Uhr bei SACHSEN FERNSEHEN.