100 Jahre Jugendherbergen in Sachsen

Dresden - Vor nunmehr 100 Jahren wurde der Jugendherbergsverband in Sachsen gegründet. Aus diesem Anlass läutete das Deutsche Jugendherbergswerk Landesverband Sachsen e. V. am 27.02.2019 im Rahmen eines Presse-Appetizers das Jubiläumsjahr mit dem Entrollen eines Banners vor der Jugendherberge „eins“ in Chemnitz ein.

© Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Sachsen e. V.

In seiner Begrüßungsrede vor Journalisten und weiteren Gästen gab der Präsident des Deutschen Jugendherbergswerks, Prof. Dr. Günther Schneider, einen kurzen Einblick in die Geschichte des Verbandes und hieß die Gäste der Jugendherbergen im Jubiläumsjahr herzlich willkommen. „2019 ist ein historisches Jahr für den sächsischen Jugendherbergsverband: Wir feiern das 100-jährige Jubiläum seiner Gründung. Dieses herausragende Ereignis wollen wir das ganze Jahr über gemeinsam mit unseren Gästen feiern und haben uns mit großem Engagement darauf vorbereitet.“ Der Vorstand Thomas Mauersberger ging in seiner Rede besonders auf die Highlights des Festjahres ein: „Wir laden unsere Gäste 2019 herzlich zu unserenzahlreichen Aktionen und Aktivitäten ein. So greifen wir in neuen Workshop-Programmen den aktuellen „Do-it-yourself“-Trend auf. Lehrer mit ihren Schulklassen und andere Gruppen sowie Familien können sich hier in vielfältigen handwerklichen Richtungen unter fachkundiger Anleitung selbst ausprobieren. Die teilnehmenden Jugendherbergen stellen zudem mit Partnern aus den Regionen ein buntes Potpourri an Attraktionen, Bewirtung und Unterhaltung für Groß und Klein auf die Beine. Auf unserer Jubiläumswebsite www.klischeeole.de informieren wir über diese Aktionen, Wettbewerbe und Veranstaltungen und stellen auf unterhaltsame Weise verbreitete Klischees über Jugendherbergen auf den Prüfstand. Vielleicht können wir so den einen oder anderen Gast der Vergangenheit dafür begeistern, sich heute selbst ein aktuelles Bild davon zu machen, dass wie sich die Jugendherbergen in Sachsen zu modernen Beherbergungsbetrieben weiterentwickelt haben.“