„1000 Jahre Ersterwähnung Leipzigs“

Heute Nachmittag wurde der Vertrag für die neue Chronik unserer Stadt unterzeichnet. Herausgeber der vier Bände ist der Leipziger Universitätsverlag.

Bereits 2010 wurde mit den Planungs- und Recherchearbeiten begonnen. Inzwischen gibt es detaillierte Gliederungen, festgelegte Autoren und mehr als 70 Werkverträge mit Wissenschaftlern, die die Geschichte Leipzigs aufarbeiten und niederschreiben.

Band eins und zwei sollen bereits im nächsten Jahr erscheinen. Im Jubiläumsjahr 2015 folgen Band drei und vier. Jedes Buch soll einen Umfang von knapp 800 Seiten aufweisen, die geplante Auflage liegt bei 3000-5000 Stück.