105.Geburtstag gefeiert

Die Chemnitzerin Margaretha Uhlig hat am Freitag ihren 105. Geburtstag gefeiert.

Damit ist sie die älteste Bürgerin unserer Stadt. Im Altenpflegeheim Harthau gratulierten ihr heute Vertreter der Stadt, Freunde und Mitarbeiter des Heimes zu diesem Jubiläum. Margaretha Uhlig wurde am 13.Mai 1900 in Witzschdorf bei Zschopau geboren, wo sie einen Großteil ihres Lebens verbrachte. Erst kurz vor ihrem 100. Geburtstag entschied sie sich für den Einzug in das Altenpflegeheim und lebt nun bereits seit fünf Jahren hier. Trotz ihren hohen Alters nimmt die Seniorin an Veranstaltungen teil. Auch zu ihrer einzigen Tochter pflegt sie nach wie vor eine intensive Beziehung.