11. Altstadtfest in Mittweida

Beim inzwischen 11.Altstadtfest in Mittweida dreht sich am Wochenende alles um die goldenen Zwanziger.

Dabei steht ab Freitagabend das neue Medium Rundfunk im Mittelpunkt. Das Leben pulsierte und einen kleinen Geschmack von diesem „Leben der 20er“ wird Mittweida an drei Tagen bieten. Die Besucher können an beiden Tagen um 15.30 Uhr auf der Bühne Weberstrasse wieder einen humorvollen Blick in die Mittweidaer Chronik werfen. Zum Lebensstil der Goldenen Zwanziger gehörten vor allem auch das Tanzvergnügen, das diesmal die Dancecompany aus Döbeln umsetzt. Wer der Historie nicht so zugetan ist, der hat auf weiteren 5 Bühnen der Stadt die Möglichkeit, sich bestens unterhalten zu lassen. Los geht’s am Freitagabend mit dem traditionellen Bieranstich durch den Oberbürgermeister.