11. Chemnitzer Mittelstandsball

Der Unternehmer Stephan Kieselstein ist am Samstagabend mit dem Richard Hartmann Preis geehrt worden.

Die Auszeichnung wurde in diesem Jahr beim 11. Chemnitzer Mittelstandsball zum zweiten Mal vergeben.

Der Richard-Hartmann Verein ehrt mit dem verliehenen Preis engagierte und gemeinnützige Unternehmer für ihre wirtschaftlichen und sozialen Verdienste. Der Ball im Chemnitzer Hof zählt zu einem der Höhepunkte in unserer Wirtschaftsregion.

Zu den Gästen aus Politik, Wirtschaft und Sport zählten dieses Jahr unter anderem der sächsische Justizminister Geert Mackenroth und Bergsteiger Jörg Stingl. An diesem Abend wurde auch ein Bild des Künstlers Erik Dostmann verlost. Insgesamt kamen dabei 2.000 Euro zusammen.

Die Summe wurde an den Geschäftsführer des Vereins „Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung“ in Chemnitz übergeben.

++
Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar