11-Jähriger bei Kollision verletzt

Ein 11-jähriger Junge stieg am Dienstagvormittag an der Ermafa Passage auf der Hartmannstraße aus einem Bus und überquerte vor dem Bus die Fahrbahn.

Eine 24-jährige, die mit ihrem Suzuki Alto am Bus vorbeifuhr, konnte den Zusammenstoß mit dem Jungen nicht verhindern.

Der 11-jährige wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Die junge Frau erlitt einen Schock und wurde ambulant behandelt. Am Auto entstand Schaden von ca. 1.500 Euro.