12-Jährige in Dresdner-Neustadt beraubt

Am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr wurde ein Mädchen auf der Katharinenstraße brutal zu Boden gestoßen und beraubt. Sie blieb unverletzt. Wer kann Hinweise auf den Täter geben? Hinweise an Polizeidirektion unter (0351) 483 22 33. +++

 
Bisherigen Ermittlungen zufolge befand sich das Kind auf der Katharinenstraße, als sie von einem jungen Mann zu Boden gestoßen wurde. In der Folge raubte der Täter das Portmonnaie und die Mütze des Mädchens. Die Zwölfjährige blieb unverletzt. Der Wert des Raubgutes beträgt etwa 150 Euro.

Der Täter war etwa 20 bis 24 Jahre alt, ca. 180 cm groß und hatte eine schlanke Figur. Er hatte kurze schwarz-braune Haare und trug zur Tatzeit eine grüne Jacke.

Die Polizei fragt: Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Angaben zu der beschriebenen Person machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!