12-Jährige leicht verletzt

Chemnitz-Bernsdorf: Ein 12-jähriges Rad fahrendes Mädchen war am Donnerstagnachmittag auf dem Fußweg der Vettersstraße unterwegs.

Zur gleichen Zeit kam ein bisher unbekannter Pkw aus einer Grundstücksausfahrt und bremste bei Erkennen des Kindes sofort. Trotzdem kam es zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Fahrrad des Mädchens, woraufhin die 12-Jährige stürzte. Sie wurde dabei leicht verletzt. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.

Der unbekannte Fahrzeugführer hielt zunächst an, fragte das Kind, ob es verletzt sei und fuhr weiter, als das Mädchen sagte, es ginge ihm gut. Ein bisher unbekannter Passat soll laut dem Mädchen den Fahrzeugführer noch angesprochen und diesen aufgefordert haben, die Polizei zu rufen.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Fahrzeugführer machen können. Insbesondere der Passant wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!