12-jähriger Radfahrer von Pkw erfasst – Zeugen gesucht

Chemnitz- Am späten Sonntagnachmittag verunglückte ein 12-jähriger Radfahrer im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Waisenstraße.

Nach bisherigem Kenntnisstand lief der Unfallhergang folgendermaßen ab:

Das Kind soll ca 17:40 Uhr im Bereich der Fußgängerfurt die Bahnhofstraße aus Richtung Waisenstraße mit seinem Fahrrad gequert haben, als es von einem bisher unbekannten Pkw, der von der Waisenstraße nach links in die Bahnhofstraße abbog, erfasst wurde. Infolgedessen stürzte der Zwölfjährige und erlitt leichte Verletzungen.

Nach seinem Unfall ist der Junge von einem bisher unbekannten Pärchen erstversorgt wurden.

Die Polizei sucht im Weiteren nach Zeugen des Unfalls. Wer kann Angaben zum Geschehen, dem unbekannten Pkw und zur Ampelschaltung der Beteiligten machen? Das unbekannte Pärchen sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0371 387-102 mit dem Polizeirevier Chemnitz-Nordost in Verbindung zu setzen.

(Quelle: Polizei Chemnitz)