13. Februar 2013: Pfarrer Lothar König beim Mahngang „Täterspuren“

Der Pfarrer ist auch in diesem Jahr wieder an den Protesten gegen den Neonazi-Aufzug am 13. Februar in Dresden beteiligt. +++ Video mit Interview hier unter www.dresden-fernsehen.de +++

Das Dresdner Amtsgericht verhandelt ab dem 19. März gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König. Ihm wird vorgeworfen, am 19. Februar 2011 bei Protesten gegen einen Neonazi-Aufmarsch beteiligt gewesen zu sein.

++ Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!