13-Jährige Lilly aus Dresden-Niedersedlitz wieder da

Dresden - Die Dresdner Polizei hatte am Nachmittag nach einem vermissten 13-Jährigen Mädchen aus Dresden-Niedersedlitz gesucht. Gute Nachrichten: Sie ist wieder da.

© Sachsen Fernsehen

Die 13-Jährige verließ am frühen Nachmittag des 7. Dezember 2021 ihre Wohnung an der Niedersedlitzer Straße und war seither unbekannten Aufenthalts. Beamte hatten bereits bekannte Aufenthaltsorte geprüft, ohne das Mädchen auffinden zu können. „Wenn es um vermisste Kinder geht, handeln wir schnell. Nicht erst Tage später.", berichtete Polizeisprecher Marko Laske im Interview mit SACHSEN FERNSEHEN.Die Polizei hatte vermutet, dass sich das Mädchen in Pirna aufhalten könnte. Dem war auch so. Polizeibeamte griffen Lilly in Pirna auf und brachten sie wohlbehalten zurück. Ein Straftatverdacht liegt nicht vor.