13-Jähriger schwer verletzt

Neukirchen – In Neukirchen nahe Chemnitz ist am Montagnachmittag ein Junge bei einem Fahrradunfall schwer verletzt worden.

 

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 13-Jährige mit seinem Fahrrad von einem Verbindungsweg auf die August-Bebel-Straße und stieß dort mit einem Pkw zusammen, an dessen Steuer eine 51-jährige Frau saß. Durch den Unfall erlitt der Junge schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.