13-Jähriger von Pkw erfasst – Zeugen gesucht

Chemnitz-Lutherviertel: Ein 13-jähriger Junge wurde am Donnerstagmorgen  beim Überqueren der Clausstraße von einem bisher unbekannten Pkw erfasst, wobei der Junge stürzte und leicht verletzt wurde.

Der unbekannte Pkw war von der Carl-von-Ossietzky-Straße nach rechts auf die Clausstraße abgebogen, als es zu dem Unfall kam. Beide Beteiligte haben sich unmittelbar nach dem Zusammenstoß kurz verständigt, wobei der 13-Jährige angab, dass ihm nichts fehle.

Danach fuhr der unbekannte Pkw-Fahrer, der ca. 35 Jahre alt sein soll, mit seinem Fahrzeug, eventuell einem dunkelfarbenen Ford oder Mercedes, davon.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum unbekannten Unfallverursacher bzw. zum Unfallhergang machen können. Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt der Verkehrsunfalldienst in Chemnitz Hinweise entgegen. 

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung
 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar