14.000 besuchen Fachmesse INTEC

Nach ihrem Umzug nach Leipzig zieht die INTEC eine mehr als positive Bilanz.

Nach Aussage der Organisatoren, dem Messemanagement Balke + Kaiser, wurden mehr als 14.000 Besucher gezählt. Die 10. Ausgabe der Industriefachmesse fand in der Messe Leipzig statt. Grund für den Weggang aus Chemnitz war unter anderem das Platzproblem.
 
In Leipzig zeigten in diesem Jahr 525 Aussteller auf 20.000 Quadratmetern ihre Neuheiten. Im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um etwa 20 Prozent. Profitiert hat die INTEC dabei auch von der Zuliefermesse „Z“, die zeitgleich stattfand.

Im kommenden Jahr wird es die INTEC vom 26. bis 28. Februar geben – dann mit einer weiteren Halle, so zumindest erklärten die Organisatoren gegenüber unserem Sender.

Montag ist Schnäppchentag bei SACHSEN FERNSEHEN. Ersteigern Sie einen Restaurant-Gutschein oder ein neues Nokia!