14-Jährige in Dresden-Leuben angefahren – Zeugen gesucht!

Das Mädchen ist am Donnerstag beim Aussteigen aus der Straßenbahn (Linie 6, Haltestelle „Friedhof Leuben“) von einem weißen Pkw  angefahren worden. Der Fahrer floh von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr Infos auf www.dresden-fernsehen.de. +++

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugen gesucht

Zeit: 19.11.2015 gegen 17:15 Uhr Ort: Dresden, Leubener Straße, Straßenbahnhaltestelle der Linie 6 „Friedhof-Leuben“ in Richtung Niedersedlitz

Ein 14-jähriges Mädchen wurde beim Aussteigen aus der Straßenbahn von einem weißen Pkw, welcher während des Fahrgastwechsels durch die Haltestelle fuhr, angefahren. Die Geschädigte kam dadurch zu Fall und verletzte sich leicht. Der Fahrer entfernte sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle.

Wer hat den Unfall beobachtet und kann weitere Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug und dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 4832233 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar