Anzeige 14. KKH Lauf mit vollem Erfolg

Chemnitz – Fitness und Laufspaß pur standen am vergangenen Samstag im Chemnitzer Stadtpark auf dem Programm.

Beim mittlerweile 14. KKH-Lauf strömten Jung und Alt zusammen, um gemeinsam mit Olympiasieger Dieter Baumann ihre Runden zu drehen. Außerdem versüßte das schöne Wetter den Läuferinnen und Läufern das morgendliche Sportevent. In diesem Jahr haben rund 2.500 Teilnehmer den Stadtpark unsicher gemacht.

Wieder einmal konnten die Läufer zwischen verschiedenen Strecken wählen – vom knackigen Einsteigerlauf bis zum 7,5 Kilometer Fitnesslauf. Schon die kleinsten Chemnitzer gingen beim Bambini-Lauf an den Start. Insgesamt rund 800 kleine Läufer traten bei einem der größten Sportevents für Kinder und Jungendliche an.

Mit dem Angebot für die ganze Familie wollen die Organisatoren die Freude an der Bewegung so früh wie möglich vermitteln. Der KKH-Lauf wird in insgesamt 12 deutschen Städten ausgetragen, vier davon befinden sich in den neuen Bundesländern. Umso erfreulicher, dass der 14. KKH-Lauf wieder ein großer Erfolg für Veranstalter und Läufer war.

Wie die KKH schon jetzt verriet, wird das Event im nächsten Jahr in die 15. Runde gehen.