15-Jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

Chemnitz – An der Brückenstraße kam es am Mittwochabend zu einer Schlägerei unter mindestens fünf Jugendlichen.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Bei der Schlägerei wurde ein 15-Jähriger schwer verletzt. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Als Tatverdächtiger konnte ein 14-jähriger Junge ausfindig gemacht werden.

Die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung dauern an.