15 Jahre DRK Sachsen

Die DRK Gemeinnützige Krankenhaus GmbH Sachsen hat ihr 15-jähriges Jubiläum im Daetz Zentrum Lichtenstein gefeiert.

Passend zum Ort konnten die Mitarbeiter die aktuelle Sonderausstellung „Andere Länder, andere Krippen“ besichtigen. DRK- Geschäftsführer Dr.- Ing. Herbert Günther blickte auf die Ereignisse, Herausforderungen und Leistungen der letzten 15 Jahre zurück.
Gegründet wurde die DRK Gemeinnützige Krankenhaus GmbH Sachsen 1991. Sie betreibt mittlerweile zwei Standorte: das DRK Krankenhaus in Chemnitz- Rabenstein und Lichtenstein. Etwa 800 Mitarbeiter sorgen in den beiden Einrichtungen für die gesundheitliche Versorgung von jährlich mehr als 16.000 stationären Patienten.

Wir wollen Ihre Meinung wissen: Wie finden Sie unsere Seite?

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar