15 Jahre Förderverein Parkeisenbahn

Am Samstag können alle Kinder kostenlos durch den Küchwald fahren.

Anlaß für die Freikarten ist das 15 jährige Bestehen des Förderverein der Parkeisenbahn, des ersten seiner Art. Von 13 Mitarbeitern und Ehrenamtichen am 4. April 1991 gegründet, sind inzwischen fast 200 Mitglieder in dem Verein tätig. Sie haben nicht nur Sponsoren gewonnen, Spenden gesammelt und Fördermittel beschafft, sondern auch selbt Hand angelegt und so in 15 Jahren etwa 250 000 ehrenamtliche Stunden geleistet. Pro Jahr verbringen zudem circa 90 kleine Parkeisenbahner ihre Freizeit auf dem Gelände, sie werden hier nach den Grundsätzen der großen Bahn ausgebildet. Im vergangenen Jahr stiegen 126 000 Fahrgäste in die Waggons im Küchwald. Auch in der neuen Saison freuen sich die Parkbahner nun auf ihre Gäste. Zu den Höhepunkten gehören wieder die Märchennacht, das Maskottchentreffen und das Bahnbetriebsfest des Fördervereins.