15. Mai ist neuer Stichtag für den Zensus 2022

Sachsen- In Sachsen ist es bald Zeit für die Bevölkerungszählung. Der neue Stichtag für den Zensus 2022 ist der 15. Mai.

© Sachsen Fernsehen

Bürger aus ganz Deutschland werden an der Erhebung beteiligt sein, die von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder durchgeführt wird. Das statistische Großprojekt gibt alle zehn Jahre Aufschluss über Bevölkerungsstruktur und Wohnsituation in Deutschland. Wie zum Beispiel darüber, ob es im Land genügend Schulen, Studienplätze oder Seniorenheime gibt. Ursprünglich hätte der Zensus im letzten Jahr stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde er um ein Jahr verschoben.