16-jährige Kradfahrerin beim Überholen verletzt

Die Touchierung eines Mopeds hat am Freitagnachmittag in Fraureuth eine junge Fahrerin mit Verletzungen bezahlen müssen.

Die 16-Jährige befuhr  laut Polizei die Hauptstraße in Richtung Werdau. An der Einmündung zur Karl-Liebknecht-Straße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. In dem Moment, als sie abbog, überholte sie der hinter ihr fahrende 80-jährige Fahrer eines Toyotas und streifte dabei das Krad mit der rechten Fahrzeugseite. Die junge Fahrerin stürzte  und verletzte sich dabei. Ihre Verletzungen konnten ambulant behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf  2.500 Euro geschätzt.

Grüsse zum Geburtstag, zur Geschäftseröffnung oder einfach mal der „besseren Hälfte“ danken – Ihre Grüße im TV

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar