16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 16-Jähriger ist am Sonntagmittag mit seinem MZ-Motorrad in Gepülzig bei Rochlitz schwer verunglückt.

Der junge Fahrer war in Richtung Milkau unterwegs als er offenbar aufgrund von Unebenheiten auf der Fahrbahn die Kontrolle über sein Krad verlor. Er kam auf der naundorfer Straße zu Sturz und rutschte an den rechten Fahrbahnrand. Dabei erlitt der 16-Jährige schwere Verletzungen. Am Krad entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar