16. Medienforum Mittweida

Eintauchen statt mitschwimmen – So lautet das diesjährige Motto des 16. Medienforums Mittweida.

Der Fachkongress findet kommende Woche Montag und Dienstag statt und behandelt auf zahlreichen Podien aktuelle Medienthemen.

Bereits in den vergangenen Jahren waren Persönlichkeiten wie Nina Ruge und Peter Klöppel zu Gast.

Auch in diesem Jahr können sich Besucher wieder auf mehr als einhundert Referenten freuen.

Interview: Jan Schulze – Producer des Medienkongresses

Das Medienforum Mittweida ist der größte von Studenten selbst organisierte Fachkongress der Medienbranche.

Nähere Informationen zum Programm und Karten erhalten Sie im Internet unter www.medienforum-mittweida.de