17. Internationale Studentische Woche in Leipzig

Unter dem Motto „zusammen.finden“ beginnt am Freitag die Internationale Studentische Woche an der Universität Leipzig. Mehr als 30 Veranstaltungen aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Politik und Sport erwarten die Besucher.

Die Internationale Studentische Woche soll den interkulturellen Austausch zwischen den deutschen und ausländischen Studenten und Bürgern fördern.

Interview: Jürgen Schuster – Organisationsteam ISW 2011

Die Internationale Studentische Woche wurde 1994 ins Leben gerufen, nachdem es vermehrt zu rassistischen Übergriffen auf Migranten gekommen war. Das komplette Programm steht im Internet unter www.isw-leipzig.de.