17-Jährige schwer verletzt

Gegen 20.50 Uhr befuhr am Donnerstag der 22-jährige Fahrer eines Audi A4 die Staatsstraße 243 (ehem. B 95) in Richtung Chemnitz.

Etwa 800 Meter nach dem Kreisverkehr Wittgensdorf scherte der 22-Jährige offenbar zum Überholen eines vorausfahrenden Pkw aus. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorroller.

Die Rollerfahrerin kam durch den Anprall zu Sturz und erlitt schwerste Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6.500 Euro. Die Staatsstraße war für ca. drei Stunden bis gegen 23.30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde über die A 72 umgeleitet.

Unter Telefon 0371 387-2319 werden Hinweise bei der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge entgegengenommen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung