17-Jähriger ausgeraubt

Zwei Unbekannte haben am Freitagabend einen 17-Jährigen ausgeraubt.

Sie griffen den Jungen in einem Garagenkomplex an der Neefe-/Lützowstraße an und schlugen auf ihn ein. Im Anschluß nahmen sie ihm das Handy, einen Schlüsselbund sowie Bargeld ab. Danach flüchteten die Beiden. Der 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. Die Chemnitzer Polizei bittet um Hinweise unter 0371 387 2319.