18-Jährige brutal zusammengeschlagen

Lunzenau / OT Rochsburg: Am Sonntag wurden zwei 18-jährige Männer von vier bis fünf Unbekannten, die mit einem Pkw gefahren kamen, unvermittelt angegriffen und zusammengeschlagen.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

Dabei gingen die Schläger mit Flaschen und Pfefferspray auf die jungen Männer los. Die beiden 18-Jährigen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Nach der Attacke sollen die Schläger in Richtung Rochsburg gefahren sein.

Die Polizei war am Ort des Geschehens und zur Suche nach den Tätern mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Es wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 0371 387-2319 entgegengenommen.