18-Jährige im Chemnitzer Zentrum bestohlen

Einer 18-jährigen Studentin wurde am Mittwoch bei einem Einkaufsbummel im Bereich des Marktes die Geldbörse aus der mit einem Reißverschluss geschlossenen Tasche entwendet.

In der Börse befanden sich persönliche Dokumente und ca. 30 Euro. Die 18-Jährige hatte ihre Handtasche über der Schulter getragen. Unbekannte hatten offenbar unbemerkt den Reißverschluss geöffnet und die Geldbörse gestohlen.

Wieder einmal bittet die Polizei, Handtaschen so am Körper zu tragen, dass Taschendiebe nicht unbemerkt zugreifen können. Geldbörsen sollten am besten in Innentaschen der Kleidung aufbewahrt werden.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen