18-Jährige verletzt

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist es auf der Zschopauer Straße zu einem Auffahrunfall gekommen.

Der 22-jährige Fahrer eines Mitsubishi Colt musste am Montagabend auf der Zschopauer Straße verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihm fahrende 24-jährige VW Golf-Fahrer bemerkte dies zu spät und prallte auf den Mitsubishi. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die 18-jährige Beifahrerin im Mitsubishi erlitt jedoch leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar