18-jähriger Ladendieb aus Dresden in Freital festgenommen

Polizeibeamte nahmen Montagnachmittag einen 18-järigen Ladendieb in Freital-Döbeln fest. Er hatte alkoholische Getränke und Lebensmittel im Wert von rund 150 Euro gestohlen. Ein Mann (62) hatte den Diebstahl jedoch beobachtet und hielt den Flüchtigen auf.+++

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Renitenten Ladendieb gestellt

Zeit: 21.12.2015, 16.30 Uhr
Ort: Freital, OT Döhlen

Polizeibeamte nahmen gestern Nachmittag in einem Einkaufsmarkt an der Dresdner Straße einen renitenten Ladendieb (18) vorläufig fest.

Der 18-Jährige hatte alkoholische Getränke und Lebensmittel im Wert von rund 150 Euro in zwei Taschen verstaut. Anschließend rannte er vollbepackt aus dem Markt, ohne die Waren zu bezahlen.

Ein Mann (62) hatte den Diebstahl jedoch beobachtet und hielt den Flüchtigen auf. Bei der Rangelei kam ein weiterer Kunde dem 62-Jährigen zu Hilfe. Der Dieb konnte schließlich bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizeibeamten festgehalten werden.

Der Dresdner muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten.

Quelle: Pressemitteilung Polizeidirektion Dresden