18-Jähriger mit Fiat überschlagen

Grosses Glück im Unglück hat ein 18-Jähriger in der Nacht zum Samstag erfahren.

Gegen 1.45 Uhr überschlug sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Bräunsdorf und Langenchursdorf nach Angaben der Polizei der PKW. 

Der 18-jährige Fahrer war offenbar nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Gewalt über seinen PKW Fiat verloren. Zum Glück blieb er bei dem Unfall unverletzt. Am PKW entstand mit ca. 4.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden.  

Die Statistik, die Autofahrer bewegt … SACHSEN FERNSEHEN – Benzinpreis-Statistik

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar