18-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Niederwürschnitz: Am Dienstagabend kam es auf der Kreuzung Stollberger Straße / August-Bebel-Straße zur Kollision zwischen einem VW Passat und einem Moped.

Bei dem Unfall wurde der 18-jährige Mopedfahrer schwer verletzt., die 37-jährige VW-Fahrerin blieb unverletzt. Am Pkw entstand Schaden von rund 9.000 Euro, am Moped mit etwa 1.000 Euro Totalschaden. Die Pkw-Fahrerin war vom Unfallort weggefahren, meldetet sich aber gegen kurz nach 23.00 Uhr auf dem Polizeirevier.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung