18-Jähriger tödlich verunglückt

Thermalbad Wiesenbad: Ein 18-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag ums Leben gekommen.

Der Fahrer des Peugeot 106 befuhr die B 101 von Annaberg-Buchholz
kommend in Richtung Thermalbad Wiesenbad. Er verliert aufgrund nasser Fahrbahn die Kontrolle über den Pkw und kommt von der Fahrbahn ab.

Er prallt mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Betonmast. Der Fahrzeugführer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, verstirbt noch am Unfall-Ort an seinen schweren Verletzungen. Der 23-jährige Beifahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!