18-Jähriger von Unbekannten bedroht

Chemnitz- Am Samstagabend wurde im Stadtteil Sonnenberg ein 18-Jähriger von zwei Unbekannten bedroht. 

 

Laut der Polizei, war der Geschädigte gegen 20:45 Uhr im Bereich der Forststraße unterwegs, als er von zwei männlichen Personen mit ausländischem Akzent angesprochen wurde. Die Täter forderten Geld von dem 18-Jährigen, welcher dies jedoch verneinte.

Im Anschluss bedrohten ihn die Unbekannten mit einem scharfen Gegenstand. Der Geschädigte, zog sich bei der Abwehr leichte Verletzungen zu und flüchtete.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor: Nico Adam

kkkkk