19-Jährige landet im Kappelbach

Chemnitz-Reichenbrand: Die 19-jährige Fahrerin eines Opel Astra war am Samstagnachmittag auf der Zwickauer Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs.

Der Opel in einer Kurve ins Schleudern. Das Fahrzeug kam von der Straße ab, durchbrach ein Geländer und stürzte aus ca. 2,50 m Höhe in den Kappelbach.

Die Fahrerin kam unverletzt mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 4.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung