19-Jähriger rastet aus

In der Nacht zum Samstag meldeten Zeugen, dass ein Mann auf der Straße der Nationen eine Scheibe eingeschlagen hat und Schilder umwerfen würde.

Aufgrund der Personenbeschreibung stellten Polizeibeamte nur wenige Minuten später auf der Waisenstraße einen jungen Mann.

Er hatte offensichtlich die Scheibe eines Hörgerätegeschäfts eingeschlagen. Der Schaden wird hier auf ca. 500 Euro geschätzt. Der 19-jährige Chemnitzer hatte 1,58 Promille intus. Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde erstattet.