19-Jähriger vermisst

Eschwege/Hessen: Seit Freitag wird der 19-jährige Sebastian Wendorf aus Weißenborn vermisst.

Der 19-jährige wollte mit seinem Pkw, einem gelben Forda Ka mit dem amtlichen Kennzeichen ESW-SW 200, nach der Schule einen Freund besuchen, kam dort aber nie an.

Sebastian Wendorf ist 178 cm groß und von schlanker Statur. Er hat kurze, glatte, rot-braune Haare und trägt eine Brille mit rot-braunem Kunststoffgestell. Herr Wendorf ist mit einem schwarzen T-Shirt und einer 3/4 langen, hellblauen Jeans bekleidet. Dazu trägt er schwarze Turnschuhe.

Der Pkw des 19-jährigen Mannes wurde am Sonntag in einem Waldweg in der Tschechischen Republik von Spaziergängern festgestellt. Von Sebastian Wendorf fehlt allerdings bisher jede Spur. Der Waldweg befindet sich ca. 1,5km vom Grenzübergang Zinnwald entfernt. Er benötigt dringend ärztliche Hilfe.

Hinweise an die Polizei Eschwege unter 05651/925-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung