19,4 Mio. Euro für Verbände und Vereine

Chemnitz – Die Stadt Chemnitz hat ihren Zuwendungsbericht für das Jahr 2016 veröffentlicht. Aus diesem geht hervor, dass im vergangenen Jahr insgesamt 19,4 Mio. Euro an Verbände, Vereine und Dritte geflossen sind.

© Sachsen Fernsehen

Mit den städtischen Haushaltsmitteln wurden mehr als 800 Einzelmaßnahmen gefördert.

Den Löwenanteil von 10,4 Mio. Euro schüttete das Amt für Jugend und Familie unter anderem an Kitas von freien Trägern sowie die Jugend- und Sozialarbeit aus.

Über weitere 2,5 Mio. Euro konnten sich Chemnitzer Sportvereine freuen. Und auch die Chemnitzer Kulturförderungen erhielten immerhin noch 2,3 Millionen Euro.

Der ausführliche Zuwendungsbericht ist unter http://www.chemnitz.de/chemnitz/de/aktuelles/publikationen/andere-publikationen/index.itl zu finden.