2.Chemnitzer Citylauf

Am Pfingstsonntag ist Chemnitz wieder fest in der Hand aller Laufsportbegeisterten gewesen.

Die SG Adelsberg hatte zum zweiten Chemnitzer Citylauf aufgerufen. Zur Auswahl standen verschiedene Strecken, angefangen vom Halbmarathon bis hin zu fünf und zehn Kilometer langen Meilenläufen. Am Ende starteten insgesamt mehr als 1200 Läuferinnen und Läufer. Auf der längsten Distanz, dem Halbmarathon siegte konkurrenzlos der Kenianer Jonathan Koilege in 1 Stunde 04 Minuten und 48 Sekunden. Platz zwei belegte Dmytro Osdachy aus der Ukraine, gefolgt von Daniel Robon aus Kenia. Bester Deutscher wurde Lokalmatador Michael Kämpf von der SG Adelsberg auf Rang 6.