2. Dresdner Weinmesse in der Heinrich-Schütz-Residenz an der Frauenkirche

Am Sonntag hat die 2. Dresdner Weinmesse wieder viele Weinliebhaber in die Heinrich-Schütz-Residenz am Neumarkt Dresden gezogen. +++

Restaurant-Chef Uwe Walter und Dr. Georg Prinz zur Lippe stießen auf die erfolgreiche Fortsetzung der letztes Jahr ins Leben gerufenen Weinmesse an.

Aufgrund der großen Resonanz im vergangenen Jahr präsentierten erneut 26 Winzer aus Deutschland, Österreich und Italien ihre Weine. Die Besucher konnten sich von den Experten beraten lassen und ihre Lieblingstropfen gleich mitnehmen. 

Interview mit  Uwe Walter, Restaurant-Chef des Restaurant Henricus in der Heinrich-Schütz Residenz, im Video. 

Neben den traditionell erfolgreichen Edeltropfen aus der Toskana und Venetien erfreuen sich auch die deutschen Winzer an einer steigenden Qualität. So stammt der Sommerwein des Jahres 2010 – aus Sachsen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!