2.Heimsieg für Niners

Die Niners verbuchen ihren 2.Heimsieg der neuen Saison.

Am Samstag gewannen sie in der Hartmannhalle gegen den TB Weiden deutlich mit 90 zu 60. Die mehr als 1.900 Zuschauer sahen eine spannende Partie, in der die Niners allerdings im 2.Viertel von ihrer sonstigen Leistung abwichen. Bis zur Halbzeit gaben sie den Oberpfälzern zu viele Chancen vernachlässigten auch den Angriff. Erst in den letzten beiden Viertel holten die Chemnitzer wieder auf und holten den Sieg am Ende souverän. Bester Werfer auf Seiten der Chemnitzer war Jaivon Harris mit 28 Punkten.