2. Leipziger „WinterJagd“ sammelt Geld für guten Zweck

Die 1. Leipziger WinterJagd* fand im Januar 2010 zum ersten Mal statt und der Erlös ging an die Kinderleukämiestation der Uniklinik. Am 23.01.2011 wird die 2.Leipziger WinterJagd* stattfinden. Ein Ausdauerwettkampf bei dem es darum geht, den längeren Atem für einen „Guten Zweck“ zu haben.

Hierbei werden 600m geschwommen und anschließend ca. 5km gelaufen. Nach reiflicher Überlegung ist das Team der Leipziger WinterJagd* zu dem Entschluss gekommen, im Jahre 2011 die Streetworker des Jugendamtes Leipzigs bei der Arbeit mit den Straßenkinder zu unterstützen.

Alle Sportler und natürlich auch Nicht-Sportler sind dazu aufgerufen sich ein Herz zu fassen und gemeinsam für die Bedürftigen unserer Stadt Sport zu treiben.

Ziel ist es, die WinterJagd* als festes Sportevent in Leipzig zu etablieren, als einziges Winterverfolgungsrennen mit karitativem Zweck. .

Mehr Informationen gibt es unter www.winterjagd.de.