2. Platz für Chemnitzer Eishockey- Bambinis

Mit einer 1:2- Finalniederlage gegen den ESC Dresden erreichten die Bambinis vom Eis- und Rollsportverien Chemnitz Platz 2 beim Moskito-Cup am Wochenende in Berlin.

Dies war gleichzeitig der endgültige Schlusspunkt einer erfolgreichen Saison 2009/10. Dabei waren die Voraussetzungen für die Chemnitzer alles andere als gut. Immerhin hatten sie bereits über drei Wochen kein Eistraining, was sie aber nicht hinderte, noch einmal groß aufzuspielen.

Auch wenn sie die vom Papier her leichtere Gruppe erwischt hatten, mussten sie ihre Spiele erst einmal gewinnen. Und das taten sie mehr als überzeugend. Bei den Platzierungsspielen bewahrheitete sich dann, dass die Gruppe B stärker war. Denn neben Dresden gewannen auch alle andern Teams dieser Gruppe ihre Spiele um Plätze. 

Gruppe A

FASS Berlin – OSC Berlin                           6:0 / 3:1
Harsefeld Tigers – ERV Chemnitz 07       0:3 / 1:5
FASS Berlin – Harsefeld Tigers                 3:1 / 1:0
OSC Berlin – ERV Chemnitz 07                 0:6 / 0:7
ERV Chemnitz 07 – FASS Berlin                2:0 / 2:1
OSC Berlin – Harsefeld Tigers                   0:0 / 0:7 

1. ERV Chemnitz 07
2. FASS Berlin
3. Harsefeld Tigers
4. OSC Berlin 

FINALE:

ERV 07 Chemnitz – ESC Dresden           1:2 (0:1)