2 schwer verletzte Radfahrer

Zwei Chemnitzer sind am Freitag bei Fahrten mit ihrem Rad verunglückt und haben sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Eine 59-Jährige war am Nachmittag auf dem Chemnitzer Steinweg unterwegs. Beim Befahren einer Gefällstrecke bremste die Fahrerin ihr Rad ab und kam dabei zu Sturz. Beim Sturz verletzte sie sich schwer. Auch ein 13-Jähriger hat am frühen Abend seine Radtour mit schweren Verletzungen beenden müssen. Der Junge befuhr die Eislebener Straße in Richtung Bernsdorfer Straße. Nach einer Linkskurve kam der 13-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum.