2 Verletzte bei Unfall auf A 72

Ein Unfall auf der Autobahn A 72 bei Plauen-Ost hat am Samstagmorgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Gegen 8.15 Uhr fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Kleintransporter Daimler Chrysler  in Richtung Hof.  Kurz vor der Anschlussstelle Plauen-Ost verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß an die Mittelleitplanke.

Nach Mitteilung der Polizei schleuderte der Kleinlaster im Anschluß zurück. Er kippte um und blieb im rechten Fahrstreifen liegen. Der Fahrer und dessen 54-jährige Insassin wurden zur ärztlichen Behandlung ins Vogtlandklinikum nach Plauen verbracht. Sie konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

Die stark verschmutzte Fahrbahn musste durch Kräfte des THW Plauen gereinigt werden. Wegen des Verkehrsunfalls bildete sich ein Rückstau von gut 2 Kilometer. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 11.200 Euro beziffert.    

Grüsse zum Geburtstag oder zur Jugendweihe oder Konfirmation – SACHSEN FERNSEHEN überbringt Ihre Grüße im TV

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar