20. Benefizkonzert für krebskranke Kinder

Dresden - In der Kreuzkirche wird gerade fleißig geprobt. Denn am Freitagabend veranstaltet der Sonnenstrahl e.V. sein 20. Benefizkonzert.

Am Freitagabend werden die Jungen und Mädchen gemeinsam mit dem Philharmonischen Kinderchor, dem Knabenchor Dresden, sowie dem Mädchenchor "Cantemus" aus Hoyerswerda und der Klassik-Pop-Band "Stilbruch" auf der Bühne stehen. Dann findet nämlich das Konzert des Vereins Sonnenstrahl Dresden zum 20. Mal statt. Die Erlöse aus dem Kartenverkauf kommen krebskranken Kindern und Jugendlichen zu Gute. Dafür haben Orchester und Chöre auch in diesem Jahr wieder verschiedene Werke ausgewählt. Mozart, Brahms oder eigenkompositionen sorgen für ein buntes Programm und eine musikalische Mischung. Für kurzentschlossene liegen Restkarten an den Abendkassen bereit. Konzertbeginn ist um 19 Uhr.

© Sachsen Fernsehen